Bogenschießen auf der Meesche

Wir sind mit dabei: die Bogenschützen des ESV Wolfenbüttel 1949 e.V. präsentieren ihren Sport am Freitag, den 15.7.2022 auf der Meesche in Wolfenbüttel!

„Spiel und Spaß für alle!“ heißt es am Freitag, 15. Juli 2022, von 15 bis 18.30 Uhr auf der Meesche. Die Stadt lädt an diesem Tag zu einem Benefizevent auf die Sportanlage ein. Der Eintritt ist frei, aber es werden Spenden für die Wolfenbütteler Tafel gesammelt.

Mit tollen Attraktionen wie Fußballbillard und -dart, einem Labyrinth, einem Menschenkicker, Bubble-Soccer, Curling, Spikeball, und vielem mehr, soll zum Start in die Sommerferien ein unterhaltsames Rahmenprogramm geboten werden.

Aktionen mit Unterstützung Wolfenbütteler Vereine sind zudem zum Beispiel Boule, Bogenschießen oder der Bewegungsparcour. Am Start ist auch die MTV-Hüpfburg. Aufgelockert wird die Veranstaltung weiterhin mit Auftritten der MTV Aerobic-Gruppe, der MTV-JMD-Gruppe, der Black Wolves (Football), der MTV-Wing-Chun-Gruppe und einer Demonstration von Jumping-Fitness.

Als besondere Gäste können das Eintracht Maskottchen Leo sowie Clown Fussel und Clown Fidolo auf der Meesche begrüßt werden. Die Kleinsten können sich in der Riesensandkiste austoben. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls bestens gesorgt. Die Anreise wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Fahrrad empfohlen. Fahrradabstellanlagen sind im Gegensatz zu Parkplätzen reichlich vorhanden.

Wir freuen uns auf alle kleinen und großen Besucher*innen!

Mit freundlichen Grüßen aus dem Wolfenbütteler Rathaus

STADT WOLFENBÜTTEL
Der Bürgermeister 
Im Auftrag 

Sabine Gerlach”

Beitrag teilen