Die Bogenschützen beim Kinderfest in Ahlum

Der Schützenverein Ahlum von 1913 e.V. veranstaltete am Samstag, den 25.6.2022 von 14.00 bis 17.00 Uhr zum wiederholten Male sein Kinderfest.

An insgesamt 8 Stationen konnten sich die Kinder im Alter bis etwa 12 Jahren in den verschiedensten Disziplinen betätigen – da gab es unter anderem das Spritzen mit der Löschspritze, Turnen oder Nägelklopfen, eine Hüpfburg und auch Bogenschießen.

Neben kleinen Süßigkeiten für die gezeigten Leistungen gab es jeweils einen Stempel auf eine Stempelkarte. Mit der vollen Stempelkarte gab es dann zum Schluss an der 9. Station ein Geschenk für die fleißige Teilnahme.

Die Bogenschützen des ESV Wolfenbüttel 1949 e.V. nahmen – wie bereits in den Vorjahren – mit einem Stand teil. Für die Kleinsten bis 5 Jahren gab es die Möglichkeit, mit einer Armbrust auf einen Drachen zu schießen, während die Älteren ab 6 Jahren unter Anleitung von erfahrenen Bogenschützen mit Kinderbögen auf Trolle und Monster schießen konnten.

Die etwa 150 Kinder, die geduldig warteten, bis sie an der Reihe waren und die dabei oft in Begleitung ihrer Eltern waren, beschäftigten die Wolfenbütteler Bogenschützen nonstop über fast 3 ½ Stunden. Das war bei strahlendem Sonnenschein eine anstrengende und schweißtreibende Angelegenheit für Charlotte, Stephan und Bernd, die dennoch viel Spaß gemacht hat.

Beitrag teilen