Kunstrasenplatz im Okerstadion?

06.04.2021

Die Zeitungsmeldungen letzter Woche waren irreführend. In den Aufzählungen fehlte das Okerstadion, bzw. der ESV.
Nach Rücksprache mit der Stadtverwaltung waren diese Daten von der Presse aus alten Verwaltungsvorlagen entnommen.
Germania und MTV (Meesche) sind schon abgestiegen, bzw. die Anlagen sind erneuert.
Fakt ist, das Okerstadion ist weiter im Spiel. Die Verwaltung wird dieses Jahr noch festlegen, welche Plätze in die nähere Auswahl kommen.
Wir bereiten den Hartplatz darauf vor und planen für 2022 die Installation von einer neuen LED-Flutlichtanlage. Gespräche sind geführt.
Nehmen wir die Aufgabe an.


Beitrag teilen