U8 Kleinfeld-Tennismannschaft wird Staffelsieger

Das mit Spannung erwartete Spitzenspiel um den Staffelsieg zwischen unseren ESV-kids und den Kindern des bis dato zweiten TSV Denstorf konnte wetterbedingt erst am Sonntag stattfinden, dann aber bei strahlendem Sonnenschein.

Es sollten uns Lasse und Aaric, der seinen ersten Einsatz für den ESV hatte, in dieser wichtigen Begegnung vertreten.

Die Motorikspiele im Vorfeld waren relativ ausgeglichen, wobei unsere Jungs am Ende die Nase ein wenig vorn hatten.

Lasse entschied sein Einzel zwar vom Ergebnis her deutlich für sich, aber die Spiele im einzelnen waren schwer umkämpft. Lange Ballwechseln und taktisch klug gespielte Bälle, brachten die Eltern und Zuschauer zum staunen. Gleichfalls beeindruckend war das zweite Einzel, bei dem sich Aaric leider Jannes geschlagen geben musste. Auch hier waren lange Ballwechsel und viel Spielwitz zu bewundern; verloren hat Aaric letztlich nur aufgrund der fehlenden Spielpraxis.

Im entscheidenden Doppel konnte Aaric dann doch noch seine ersten und gleich so wichtigen Punkte für den ESV einfahren. Unsere beiden Jungs harmonierten bestens auf dem Kleinfeld und ließen nach kleinen Anlaufschwierigkeiten ihren Gegenspielern Anni und Hasko keine Chance. Auch über unglaublich lange Ballwechsel hinweg (der längste ging über 39 Ballkontakte!!!) hielten sie ihre Konzentration hoch. Am Ende gewann der ESV Wolfenbüttel die Partie verdient mit 17:7 Punkten und sicherten sich damit die Staffelmeisterschaft 2015!

Herzlichen Glückwunsch Jungs und Mädels, wir sind sehr stolz auf euch!!!

Zur Mannschaft gehören: Lasse Lippardt, Pelle Peppel, Janne Hahn, Limahl Metzing, Aaric Riemann, Jette Wünsch und Charlotte Straube

 

 

Beitrag teilen

1 Gedanke zu „U8 Kleinfeld-Tennismannschaft wird Staffelsieger“

  1. Der geschäftsführende Vorstand gratuliert den Tenniskids zur Staffelmeisterschaft – weiter so

Schreibe einen Kommentar